Metriken für Managed Redis sind jetzt verfügbar

Wir haben vor kurzem Managed Databases for MySQL und Redis eingeführt, um Entwicklern die Möglichkeit zu geben, sich auf die Entwicklung von Apps zu konzentrieren und gleichzeitig weniger Zeit für die Verwaltung ihrer Infrastruktur aufzuwenden. Mit unseren Managed Databases können Sie Cluster mit nur wenigen Klicks einrichten, ohne sich um die Konfiguration, Verwaltung, Skalierung, Aktualisierung und Sicherung Ihrer Datenbanken kümmern zu müssen.

Managed MySQL und Redis sind in unserer Community sehr aufgeregt, und wir sind unseren Benutzern sehr dankbar, die positives Feedback zu diesen Angeboten gegeben haben.

Vor diesem Hintergrund freuen wir uns sehr, Ihnen mitteilen zu können, dass Managed Redis jetzt allgemein verfügbar ist und Metriken zur Überwachung der Leistung und des Zustands Ihrer Cluster bereitstellt. Die folgenden Metriken sind für Managed Redis-Cluster verfügbar:

CPU-Auslastung: Zeigt den minimalen, maximalen und durchschnittlichen Prozentsatz der Rechenleistung an, die über alle Kerne verwendet wird
Lastdurchschnitt: Zeigt den Durchschnitt der 1-, 5- und 15-Minuten-Last an, gemittelt über alle primären und Standby-Knoten. Es misst die Prozesse, die entweder vom Prozessor bearbeitet werden oder auf Prozessorzeit warten.
Speichernutzung: Zeigt den minimalen, maximalen und durchschnittlichen Prozentsatz der Speichernutzung über alle Knoten an
Festplattennutzung: Zeigt den minimalen, maximalen und durchschnittlichen Prozentsatz des von allen primären und Standby-Knoten verbrauchten Speicherplatzes an. Es empfiehlt sich, die Festplattennutzung unter 90 % zu halten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *