Ein Einblick in die Netzwerkverfügbarkeit

Ein einfacher, aber effektiver Ansatz zur Netzwerküberwachung
Als Cloud-Dienstleister legt DigitalOcean viel Sorgfalt auf die Konzeption und Implementierung von Infrastruktur und Diensten, die sowohl fehlertolerant als auch hochverfügbar sind. Wir stellen sicher, dass Dienstleistungen gut überwacht werden, damit wir bei auftretenden Ausfällen die Auswirkungen auf unsere Kunden vorhersehen und minimieren können.

Die gleichen Leitprinzipien gelten für die Überwachung von Droplet-Netzwerken: Während wir stolz auf die Einfachheit der Lösungen sind, die wir unseren Kunden anbieten, ist Einfachheit ein zentrales Designprinzip, das wir ernst nehmen, insbesondere wenn wir den Zustand der Netzwerkinfrastruktur betrachten (der bekannt ist) komplex und mehrdimensional sein).

In diesem Blogbeitrag teilen wir die Reise, die uns von der Erkenntnis zur Offenbarung führte: Wir werden die Schritte durchgehen, die uns von einem unvollständigen Bild des Netzwerkzustands der Kundentröpfchen zu einem nahezu in Echtzeit EKG-ähnlichen Signal für geführt haben jedes einzelne Droplet, das auf unserer Infrastruktur läuft.

Die Voraussetzung
In Bezug auf unsere Fähigkeit, den Zustand unseres globalen Netzwerks zu untersuchen, haben wir erkannt, dass ein erster Schritt in Richtung einer skalierbareren und handhabbareren Architektur eine notwendige Voraussetzung für eine solide Strategie zur Überwachung des Zustands unseres Netzwerks war. Es ist allgemein bekannt, dass Layer-2-Topologien, insbesondere große, von Natur aus schwer zu überwachen sind, und da wir kürzlich unser Rechenzentrumsnetzwerk auf Layer-3-Fabrics umgestellt haben, wurde es plötzlich einfacher, Pakete zu verstehen, da sie packet fließen durch unsere physischen und virtuellen Rohre zu und von ihren Zielen.

Wenn wir einfacher sagen, meinen wir nicht unbedingt, dass es keine Herausforderungen mehr gab, die wir bewältigen mussten; Der Netzwerkverkehr findet auf vielen Ebenen des bekannten ISO/OSI-Stacks statt und umfasst mehrere Anwendungsprotokolle und verteilte Endpunkte. Es gibt buchstäblich Hunderte (wenn nicht mehr) von Unternehmen, deren Kerngeschäft darin besteht, Netzwerküberwachungslösungen für kleine und große Unternehmen bereitzustellen Netzwerk? Denn als Cloud-Anbieter stehen wir in der Regel vor zusätzlichen Herausforderungen angesichts der Größe und des Anpassungsgrads, der verwendet wird, um eine solche Größe zu erreichen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *